E R S C H E I N T    F E B R U A R   2 0 1 8

MAERTENS

von Maximilian Hillerzeder

 

Softcover
17 x 23 cm
160 Seiten in Farbe

ISBN 978-3-946642-33-6

18,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Maertens hat einen Job im Burgerladen, was ihm eigentlich reicht, so Karriere-mäßig. In seiner Freizeit löst er die Rätsel in den Krimiheftchen, liest und guckt (im Fernsehen) Krimis und hat schon so bei einigen Rätselgewinnspielen gewonnen.
Das macht ihn zu keinem Meisterdetektiv, doch als eben solcher wird er von einem wunderlichen kleinen Herren angeheuert, der ihn in aller Höflichkeit aber auch Beharrlichkeit dazu bringt, sich seines Falls anzunehmen. Der Held sträubt sich, aber wird vom kriminologischen Fieber erfasst.
Ist die Tochter von einem Wurst-Großhersteller entführt worden? Warum erschien die falsche Person bei der Lösegeldübergabe? Sollte eigentlich etwas viel Schlimmeres verschleiert werden?
Allzu viele Widersprüche und Ungereimtheiten tauchen auf und Maertens muss erfahren, dass das Detektiv-Spielen echten Einsatz erfordert... bis er am Ende den Fall löst, auch wenn es eigentlich gar keiner war.

Maximilian Hillerzeder erzählt und zeichnet mit MAERTENS einen kurzweiligen und spannenden Comic, der sich auf über 150 Seiten zu einer unterhaltsamen Krimilektüre entfaltet.