- - - SHORTLIST / ANERKENNUNG - - -

VERLAGSSITZ:

Jaja Verlag

Tellstr. 2

12045 Berlin-Neukölln

 

KONTAKT:

FON 0049 +30 22 68 71 87 

MAIL annette@jajaverlag.com

 

LADENÖFFNUNGSZEITEN UNGEFÄHR:

MO, DI, MI, DO, FR : 11 - 17 Uhr

 



S H O P    S C H L I E S S T

AM 16.12.2022 (bis Herbst 2023) !!!


Liebe Menschen!


Auf den Seiten des Jaja Verlags könnt ihr Euch ausgiebig in Wort & Bild informieren über unsere Machwerke und Veranstaltungen, ihr könnt auch Bücher direkt bestellen und vorbestellen oder auch in unsere TRÖDELABTEILUNG linsen.

 

Zu jeder Bestellung werden schöne Sachen dazugepackt

(siehe Quarantänepaket rechts) UND UM DER KRISENSTIMMUNG

ETWAS ERFREULICHES ENTGEGENZUSETZEN:

ab einem Bestellwert von 30 Euro versenden

wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei !

Leider mussten wir aber auch mal wieder die üblichen Versandkosten erhöhen und der Inflation anpassen.

For all foreign European countries: The shipping will be free, if

your order value is over 50 €. Sorry, we had to quit with worldwide shipping due to too high postal costs.

 

Kommt gut, gesund und solidarisch

durch diese krassen Zeiten!

Eure Jaja-Verlegerin

 Im Jaja-Quarantänepaket ist

DEINE BESTELLUNG

 + 3 Postkarten + Sticker

(Kein Klopapier und keine Hamster!)

Die Jaja-Trödelabteilung

wurde wieder aufgefüllt, perfekt für die schmaleren Geldbeutel!




Ein Gastcomic:

SPRING #19 SCHEITERN

Für die GROSSEN NACHRICHTEN für 2023 gibt es sogar eine echte Zeitung!

Und warum, wieso, was ist los? Es gibt dazu einen neuen Blog, siehe auch links in der Navigation. Und die Zeitung könnt ihr Euch da auch als PDF runterladen.

Den Bestellungen legen wir sie "in echt" bei.





ZULETZT ERSCHIENEN:

Vom Verkauf geht 1 Euro pro Buch an die Menschen auf der Straße (Berliner Tafel e.V.). Die Finanzierung des Buchs wurde unterstützt von der Berliner Landeszentrale für politische Bildung, Berliner Stadtmission, GEBEWO - Soziale Dienste, Karuna eG, Katholische Hochschule für Solzial-wesen und dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Schatten der Gesellschaft

Die Obdachlosen von Berlin

von Sebastian Lörscher

In Berlin leben zwischen 4.000 und 10.000 Menschen auf der Straße. Manche von ihnen sehen wir jeden Tag, manchen werfen wir Geld ein, wenn wir aus dem Supermarkt kommen, manche sind eine feste Institution auf unserem Weg in die Arbeit. Doch wer sind diese Menschen und was haben sie zu erzählen?


Antidepri Tagebuch

von Dominik Wendland

 

Emil:ia

von Peer Jongeling

Die lieben Kund*innen

von Stefan Holzweg



ALLE KALENDER für 2023   sind nun da:

SKIZZEN-

KALENDER

2023

von Annette Köhn

IMMERWÄHRENDER

BÄRENKALENDER

von Jenny Boidol

bärvonpappe

FAMILIENPLANER 2023

von Marie Geissler



2022 erschienen:







Das große Ganze des Jaja Verlags mit nem 360°-Rundblick  kann HIER betrachtet werden. Auch von außen!