Das Pixel

Autoren: David Blank & Florian Hägele

Buch, 17 x 22 cm, Fadenheftung, Spotlack vorne und hinten, 116 Seiten in Farbe

ISBN 978-3-943417-17-3

16,00 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Die Autoren über ihr Buch:
„Das Pixel“ ist ein Buch über die Geschichte, die Technik sowie die Relevanz und das Wesen des Pixels.
Es war uns als Fans des Pixels ein Anliegen und eine Freude, ihm auf diese Art und Weise Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.
Seit mehr als 125 Jahren spricht man über das Pixel. Wir alle hören davon und sehen es jeden Tag. Seit Ende des 19. Jahrhunderts ermöglicht das Pixel immerzu neue Entwicklungen und Ideen und steht für die medialisierte, digitalisierte Welt, wie kein anderes Element, auch wenn es inzwischen eine Größe am Rande der Wahrnehmbarkeit erreicht hat.
In unserem Buch betrachten wir das Pixel von seinen spannendsten
Seiten. Dabei versuchen wir so manches Missverständnis zu klären und helfen dem Leser dabei, auch unbekannte Seiten zu entdecken.
Wir richten uns an all jene, die beruflich oder privat mit Pixeln zu tun haben, schon einmal davon gehört und Fragen haben oder mit ihnen aufgewachsen und regelrechte Pixelfans sind.
Durch praktische Beispiele und Interaktion mit dem Buch, möchten wir den Leser für den Umgang mit Pixeln sensibilisieren und ihm die Möglichkeit geben, anders als gewohnt mit dem Pixel umzugehen.
Dabei geht es uns auch darum, die ästhetische Qualität bewusst gepixelter Bilder zu erkennen. Es gibt vieles zu entdecken, zu schmökern, sich an Vergangenes zu erinnern, zu schmunzeln, und die Möglichkeit, das Pixel  ganz praktisch zu erfahren. Das Buch folgt dabei bewusst nicht dem Anspruch eines Lehrbuches sondern ganz im Gegenteil soll es Ausdruck der Freude sein, die wir als Fans und Pixelenthusiasten mit den kleinen eckigenGesellenhaben.
Sollte das Buch dem Leser nur halb so viel Spaß machen, wie uns beim Schreiben und Zusammenstellen, haben wir unser Ziel 
erreicht.