This is not Uganda

Autorin: Tine Fetz

Softcoverbuch, 17x24 cm, 72 Seiten in S/W

ISBN 978-3-943417-58-6 

12,00 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

„Es gab die üblichen Eröffnungsreden, aber die Spannung war groß. Wir spürten, dass etwas Besonderes in der Luft lag. Plötzlich erhob sich Herzl und verkündete: Ich habe eine große Überraschung für euch: Seine Majestät, der König des britschen Weltreichs, macht euch ein Geschenk. Das Geschenk ist Uganda...“ 
Mit diesem Zitat leitet Tine Fetz ihre Beobachtungen aus Israel ein. Hier hat sie gesammelt, beobachtet, fotografiert und gezeichnet. Ihre klaren Tuschezeichnungen in Schwarzweiß zeigen Ausschnitte aus der israelischen Gegenwart: Vorstädte, Jugendliche auf Punkkonzerten in Jerusalem, ein Denkmal von Theodor Herzl an einer Autobahn, ein Blick auf das Tote Meer, Proteste gegen soziale Ungerechtigkeit, Zelte.
Tine Fetz erklärt weder, noch kommentiert sie. Anhand ihrer Bilder und ergänzender Zitate von Zionisten, Freunden der Comiczeichnerin und aus Songlyrics spürt sie einer Idee nach und dem, was aus ihr geworden ist.