Purefruit #23 - Comicatlas Schleswig-Holstein

Heft in Din A5,

80 Seiten in Farbe

ISBN 978-3-948904-17-3

0,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Mit Beiträgen von

Jonas Fischer
Vanessa Drossel
Brösel
Lutz Mathesdorf
Peter Butschkow
Rudolph Dirks
Gus Dirks
Thomas Siemensen
Kim Schmidt
Reiner Götsche
Michael Goetze
W.H.D. Koerner
Sven Raschke
Franziska Ludwig
Thoddy
Tyll Peters
Timo Essner
Piet Hamann
Andreas Zöls
Tim Schwaddn
Vera Gereke
Roger Schmidt
Dom Valecillo
Stefan Holzweg
Guido Bock
Anna Carina Lange
Jens-Uwe Zöllmer
Henning Schöttke
Alexander Mága
Katharina Kierzek
Arne Auinger
Leni Grimmeisen
Paul Voigt
Celina Höck
Hala Ismail & Ziad Zankello
Volker Sponholz
Gregor Hinz
Tim Eckhorst

 

 

Pure Fruit ist ein Magazin für Comic und Illustration aus Kiel. Es erscheint halbjährlich kostenlos und in einer Auflage von 10.000 Stück. Die Erscheinungsmonate sind jeweils Mai und November (oder Dezember).

Die Idee ist, durch Anzeigen ein freies Magazin zu vertreiben, das sich klar zu Experimenten im Bereich des grafischen Erzählens bekennt. Auf diese Weise erhält jeder die Möglichkeit, sich mit diesen zu beschäftigen. Dem Comic als verhältnismäßig junges und sich aktuell stark entfaltendes Medium kommt dies zu Gute. Und auch für die Zeichner bringt das Magazin Vorteile mit sich. Zwar wird niemand für seine Arbeit bezahlt, dafür bietet Pure Fruit aber eine Plattform für Experimente, vernetzt Zeichner und schafft einen Dialog zwischen den vielen stillen Kämmerlein.
Jeder Ausgabe liegt ein bestimmtes Thema und Farbkonzept zu Grunde. Gedruckt wird ausschließlich auf hochwertigem Recyclingpapier.