E R S C H E I N T    F E B R U A R    2 0 1 8

Ich kaufe ein A und möchte lösen

von Lea Wegner

 

Softcover
17 x 24 cm
140 Seiten in S/W

ISBN 978-3-946642-32-9

13,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Die Hauptdarsteller in Lea Wegners super witzigem Krimicomic sind eine Gruppe Regenwürmer,

die sich eines Tages in einer mit Erde gefüllten Badewanne wiederfinden.
Sie stellen fest, dass sie dort nicht ganz allein sind sondern in Gesellschaft einer männlichen Leiche.

 

Warum, wieso, das kann ihnen der Hauskater Mr. Stinki sagen: Sie sollen die Leiche beseitigen.

Aber die Würmer sind moralischer, als man sich das vorstellen könnte, denn schließlich ist der Mensch, der sie in diese Situation gebracht hat auch ganz sicher der Mörder und warum sollten sie ihm helfen?
Sollten sie nicht lieber den “Fall lösen” wie die Kommissare in den Krimis, die im Fernsehen laufen? Aber sie sind ja nur Würmer und Mr. Stinki passt auf, dass niemand entkommt.

Dank des Fernsehers, den sie über den Badewannenrand hinweg im Blick haben, lernt einer der engagiertesten Würmer die menschliche Sprache und das lateinische Alphabet. Das dürfte hilfreich sein, wenn es darum geht, mit den Menschen zu kommunizieren.

Diesen Comic zu lesen ist herrlich amüsant. Lea Wegners reduzierter grober Bleistiftstrich, die gekippten Sprechblasen, die lässige Sprache, das ist alles gekonnt locker für ein Comic-Debut.