Das Land, das es nicht gibt

Autor: Peter Auge Lorenz

Heft, 17x24, 48 Seiten in Farbe

ISBN 978-3-943417-27-2

10,00 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

„Manchmal wenn wir so zusammensitzen, meine Leute und ich, fangen wir an, Geschichten zu erzählen, von früher, als die Welt noch nicht größer war als wir kucken oder verstehen konnten, als wir Kinder waren und die Welt ein großer Spielplatz, oder von der Zeit, als wir jung waren und den Spielplatz verlassen wollten. Dieses Land, das es nicht gibt, war damals durchaus Realität, die einzige, die ich damals hatte. Hier sind ein paar Gedanken und Geschichten."

Mit „Das Land, das es nicht gibt“ arbeitet Peter Auge Lorenz das Leben in der DDR auf. In dem 1. Heft, der Militärausgabe, erinnert sich der Comiczeichner an seine Kindheit und Jugend, von naiven Kriegsspielen im Keller bis zu 549 Tagen Grundwehrdienst in der NVA.

In einfachen, klaren Bildern erzählt Peter Auge Lorenz von einem Lebensabschnitt, der viele Männer in der DDR nachhaltig geprägt hat.

Der Jaja Verlag freut sich auch die folgenden Bände von „Das Land, das es nicht gibt“ zu präsentieren.