Erscheint Oktober 2019

 

Berlin - The Wall revisited

Spurensuche mit dem Skizzenbuch

 

von Detlef Surrey

Hardcover mit Halbleinen, 100 Seiten in Farbe, 21 x 16 cm

ISBN 978-3-946642-74-9

28,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Nun ist es dreißig Jahre her, dass Berlin von einer Grenzmauer durchschnitten und in zwei Hälften geteilt war.

Und heute, was ist von ihr übrig geblieben?

Der Berliner Illustrator und Urban-Sketcher Detlef Surrey hat sich auf Spurensuche begeben und in Skizzen eingefangen, was ihm auf dem Weg entlang des früheren Grenzstreifens begegnete.

Entstanden ist daraus ein eindrucksvoller Bildband, der auf 100 Seiten Orte und urbanes Leben entlang des heutigen Mauerstreifen abbildet und dabei sparsam mit den persönlichen Eindrücken und Gedanken des Zeichners zu seiner Suche nach der (fast) verschwundenen Mauer bestückt ist.

Von der Bernauer Straße im Wedding bis zum Schlesischen Busch in Treptow kann man Detlef Surrey auf seinem Skizzen-Spaziergang begleiten und ihm quasi über die Schultern sehen, wenn er sich positioniert und zu Stift und Pinsel greift.

Sei es am Touristen-umschwärmten Checkpoint-Charly oder am chilligen Ufer des „Dreiländerecks“, die entstandenen Skizzen wirken dabei immer so spontan und locker, wie sie auch entstanden sind.

Die Texte sind im hinteren Teil des Buches noch auf englisch übersetzt.

 

It has now been 30 years since there was a border wall running through Berlin, splitting it into two halves. What is left of it today?

Berliner illustrator and urban sketcher Detlef Surrey went searching for clues, using his sketchbook to capture his findings along the former border strip. The result is a picture book that invites locals and travelers alike on a visit of these locations.