aka Mic
geboren 1968
in Berlin-Neukölln

 

www.lololand.com

 

 

 

 

 

 

 

VITA

 

1989 - 1994

Architekturstudium in Karlsruhe
1998 - 2003

Konzeption und Programmierung von Games und Kinder-CD-ROMs

für die Berliner Morgen Studios
2004

gründet Mic das Label Lololand und bastelt seither Daumenkinos, Kinderbücher, Computerspiele, Kurzfilme, T-shirts und Stadtsouvenirs.

2011
Mitglied der Hamburger Künstlergruppe "gui-gui" und des Trickfilmkollektivs "framerage.org"

Seit 2012
Mic ist Autor und Zeichner der Abenteuer um den finsterern Schurken “Papa Dictator”. Bisher erschienen 5 Hefte und das Hardcover Comic “Weltherrschaft” im Jaja Verlag. Mic zeichnet auch kurze Videoclips zur Serie und performt live als Papa Dictator.
seit 2014
Mitglied des Berliner Trickfilmkollektivs “Zyklopik”
seit 2016
Produktion des Videogames “Berlin ist groß”.

Das Projekt wird von der Berliner Filmförderung finanziell unterstützt.

 

 

 

 

- - - 

 

VERÖFFENTLICHUNGEN