FRISCH ERSCHIENEN !!!

 

A Sauerkraut´s Kitchen

Auf zeichnerischer Entdeckungsreise durch Deutschlands Küchen

 

Autorin & Illustratorin: Anni von Bergen

Hardcover mit Halbleinen

17 x 24 cm

168 Seiten in Farbe

+ Lesebändchen

ISBN 978-3-946642-85-5

26,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Wieso gibt es in Hessen Handkäs mit Musigg, warum ist dem Hund in Berlin so kalt und warum sind Nonnenfürze in Bayern süß? Und was verbirgt sich hinter klangvollen Namen wie Pfefferpotthast, Dibbelabbes und Oldenburger Mockturtle?

Illustratorin Anni von Bergen zog ein Jahr lang durch das Land von Brezn’ und Currywurst. Im Gepäck: Stift und Papier und eine gute Portion Neugier. Sie illustrierte und probierte sich durch die deutsche Küche, fragte Freunde und Verwandte, was sie aus der Heimat am liebsten essen und vermissen oder in ihrer neuen Heimat Leckeres lieben gelernt haben und komponierte mit den gesammelten Rezepten eine köstliche Mischung deutscher Spezialitäten.
Gegliedert ist das Kochbuch in die Bundesländer, untermalt mit farbenfrohen, wilden Illustrationen der Speisen und der an den dazugehörigen Orten eingefangenen Stimmungen und Atmosphären.

Herausgekommen ist ein feiner Augen- und Gaumenschmaus mit einer Prise Regionalität, einem guten Tropfen moderner Zubereitung und einem ordentlichen visuellen Nachschlag!

IN DER PRESSE:




FOTOCREDIT: Heike Dietz


PRESSE:

page magazin

Printausgabe Mai 2020

 

rbbKultur

18.04.2020

Auf zeichnerischer Entdeckungsreise durch Deutschlands Küchen "A Sauerkraut´s Kitchen" - mit dem Kochtopf durch Deutschland

 

SUBWAY

Buchtipps

A Sauerkraut's Kitchen

Von Louisa Ferch

 

GEEK WHISPER

Rezension

März 2020

 

Fischpott

A Sauerkraut's Kitchen

von Ava Weiss

15. Mai 2020

 


Felix Stenert gibt eine Empfehlung für die Bibliotheken:

So vielfältig die deutschen Regionen sind, so unterschiedlich ist die deutsche Küche. Als die Berliner Autorin sich mit ihrem internationalen Freundeskreis über die Gerichte der Heimat austauscht, entsteht die Idee zu diesem Buch: traditionelle Rezepte für typische Gerichte aus den verschiedenen Teilen Deutschlands. Und schon beim Durchblättern wird klar: Es sind viele Lieblingsrezepte aus der eigenen Kindheit dabei und man kann gleichermaßen Entdeckungen in der eigenen Heimat machen: Franzbrötchen, rheinischer Sauerbraten, Berliner Currywurst, Handkäs und Quarkkäulchen dürfen nicht fehlen.

Quasi ein "Best-of" der deutschen Regionalküchen - und gerade in der Auswahl von wenigen Gerichten pro Bundesland macht es so spannend. Das Buch kommt ohne ein einziges Foto aus, allein die vielen farbenfrohen Illustrationen der Autorin bebildern dieses Kochbuch und machen es zu einer Augenweide. Ideal auch für jüngere Menschen, die traditionelle Rezepte ihrer Heimat

kennenlernen möchten.

Eine wunderbare Ergänzung für das Kochbuchregal, das sich souverän gegen all die Foto-Kochbücher behaupten kann.